Mitgliederversammlung 2020 fällt wegen Corona aus

Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Vorstand des Haus-, Wohnungs- und Grund­eigentümervereins für Koblenz und Umgebung e.V. beschlossen, in diesem Jahr auf eine Mitgliederversammlung zu verzichten.

„Das ist sehr traurig, denn ich weiß, dass unsere Hauptversammlung bei vielen unserer fast 5.000 Mitglieder gerne besucht wird und großen Anklang findet“, bedauert Christoph Schöll, Vorsitzender des Vereins, die Absage.

In der gegebenen Situation mit steigenden Infektionszahlen in der Region kann jedoch, so die Vorstandsmitglieder Christa Merkt und Lothar Diedrich, eine Versammlung mit erfahrungsgemäß mehr als 200 Teilnehmern nicht riskiert werden.

„Wir werden allen Mitgliedern bis Ende November entweder per E-Mail oder per Post die gewohnte Präsentation zur Entwicklung des Koblenzer Immobilienmarktes und weitere Informationen zum Immobiliengeschehen in Deutschland und der Region übermitteln“, so Christoph Schöll.

Der Vorstand des Vereins hofft, dass die Versammlung im kommenden Jahr wieder planmäßig stattfinden kann und wünscht allen Mitgliedern Gesundheit. 

Zurück